Einbruch in Fahrschule - 23-Jähriger festgenommen

Anzeige
Hagen: Hagen | Ein Zeuge beobachtete in der Nacht zu Donnerstag zwei Einbrecher, die sich an einem Geschäft in der Helmholtzstraße zu schaffen machten und alarmierte die Polizei.
Noch vor dem Eintreffen des ersten Streifenwagens flüchteten die Täter. Zuvor hatten die zunächst Unbekannten ein Fenster aufgehebelt, einer der beiden gelangte hinein und reichte seinem Kumpan einen Monitor nach draußen.
Im Zuge der Fahndung konnten Beamte einen der Einbrecher nach kurzer Verfolgung zu Fuß in der Brinkstraße stellen und festnehmen.
Der 23-Jährige ist schon wiederholt durch Eigentumsdelikte in Erscheinung getreten und verbrachte den Rest der Nacht in einer Polizeizelle. Der zweite Täter konnte bislang nicht ermittelt werden, auch der Monitor ist bislang nicht wieder
aufgetaucht.
Hinweise im Zusammenhang mit dem Diebstahl bitte an die 986 2066.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.