Einbruch in Hagener Computerladen: Vorschlaghammer zurückgelassen

Anzeige
Am frühen Donnerstagmorgen löste ein missglückter Blitzeinbruch den Alarm in einem Computerladen aus. Ein oder mehrere Täter hatten gegen 5.10 Uhr versucht, die Scheiben des Geschäfts an der Marienstraße zu zertrümmern, die Sicherheitsverglasung hielt dem Angriff allerdings stand. Die Täter flüchteten und eine erste Fahndung verlief ohne Erfolg. Eine knappe Stunde später meldete sich ein Zeuge, der in etwa 200 Metern Entfernung einen verdächtigen Gegenstand gefunden hatte. Halb unter einem parkenden Auto lag in der Prentzelstraße das mögliche Tatwerkzeug, ein mit einem Tuch umwickelter Vorschlaghammer. Zeugen, die weiterführende Angaben machen können, melden sich unter Tel. 02331-986 2066.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.