Einbruch vereitelt - vier Männer festgenommen

Anzeige
Hohenlimburg. Am frühen Donnerstagabend, 10. März 2016, meldete sich eine Anwohnerin aus der Letmather Straße in Hagen-Hohenlimburg bei der Polizei. Sie schilderte, dass es gegen 17.30 Uhr an der Haustür geklingelt, sie aber zunächst nicht geöffnet habe. Wenig später entdeckte sie zwei unbekannte Männer an der Rückseite des Hauses, als diese gerade versuchten, die Terrassentür aufzubrechen. Auf der Anfahrt zum Tatort bemerkte eine Streifenwagenbesatzung der Polizei einen verdächtigen PKW mit vier Insassen. Während weitere Beamte zum Wohnhaus der geschädigten Familie fuhren, wurde zeitgleich das Fahrzeug überprüft. Die ersten Ermittlungen vor Ort ergaben, dass sich zumindest eine Personenbeschreibung mit den Angaben einer Zeugin deckte. Die vier Männer im Alter von 20 bis 67 Jahren wurden vorläufig festgenommen. Der PKW mit Aachener Kennzeichen ist sichergestellt. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.