Enervie AG: Abberufung von Yvo Grünhagen

Anzeige
Yvo Grünhagen (Foto: Enervie)

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Enervie AG, Hagens Oberbürgermeister Erik O. Schulz, hat für den kommenden Freitag, 17. April, eine Sondersitzung des Aufsichtsrates einberufen.

Einziger Tagesordnungspunkt wird die Abberufung des derzeitigen Vorstandssprechers Ivo Grünhagen sein. Laut Oberbürgermeister Schulz gebe es seitens der Anteilseigner kein ausreichendes Vertrauen mehr, dass Ivo Grünhagen die Enervie durch die aktuelle Unternehmenssituation führt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.