Fahrzeug fängt an einer Tankstelle Feuer

Anzeige
Zu einem Pkw-Brand rückte die Feuerwehr Wetter am Donnerstagabend gegen 18.45 Uhr zur Vogelsangerstraße aus.
Auf der dortigen Tankstelle hatte ein Fahrzeug aus unbekannten Gründen im Motorraum Feuer gefangen. Geistesgegenwärtig hatten Passanten mit einem Hochdruckreiniger und Pulverlöschern das Feuer bekämpft und das Fahrzeug von den Zapfsäulen weg geschoben.
Die Kräfte der Feuerwehr löschten nach Eintreffen unter Atemschutz
weitere Glutnester ab und kontrollierten mit einer Wärmebildkamera
das Fahrzeug.
Personen kamen glücklicherweise nicht zu schaden. Der Einsatz für die ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehr war um
20 Uhr beendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.