Fußgängerin verletzt - Fahrerflucht

Anzeige
Am Dienstag, 1.März, gegen 11.35 Uhr, setzt die Fahrerin eines silbernen Pkw auf der Straße Am Nierkamp in Höhe einer Bushaltestelle rückwärts zurück und erfasst eine 23-jährige Herdeckerin beim Überqueren der Fahrbahn. Anschließend fuhr die Verursacherin fort, ohne sich weiter um den Vorfall zu kümmern. Die verletzte Fußgängerin fuhr zunächst zur Arbeit und danach zur stationären Behandlung in ein Wittener Krankenhaus. Laut Zeugenaussagen sollen sich am Unfallort eine Fußgängerin und mehrere Mütter mit Kindern aufgehalten haben. Die Polizei bittet die namentlich nicht bekannten Zeugen sich unter der Telefonnummer 02335/9166-7000 zu melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.