Hagen: Autos aufgebockt und Räder geklaut

Anzeige
Dreiste Diebe montierten an diesem Audi die Räder ab und bockten ihn auf. (Foto: Polizei Hagen)
Hagen: Hagen | Am Dienstag erlebten zwei Autofahrer eine böse Überraschung, als sie zu ihren Fahrzeugen zurückkehrten. Zunächst begab sich ein 56-jähriger Autofahrer gegen 7.45 Uhr zu seinem in der Harzstraße geparkten BMW. Dort musste er mit großem Erstaunen feststellen, dass bislang unbekannte Diebe das Auto auf Holzklötzen aufgebockt hatten und dann alle Räder mitgehen ließen. Nur 15 Minuten später bemerkte ein 56-jähriger Autofahrer aus Bottrop, dass an seinem Audi ebenfalls alle Räder entwendet wurden. Der Audi stand auf Pflastersteinen aufgebockt in der Straße Im alten Holz. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 02331-986-2066 zu melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.