Hagen: Fallrohr an Kirche geklaut

Anzeige
Diese Diebe machten auch vor einer Kirche nicht halt. Am Mittwoch stellte eine 56-jährige Zeugin gegen 13 Uhr fest, dass bislang unbekannte Täter an einer Kirche auf der Boeler Straße ein Kupfer-Fallrohr entwendet hatten. Das sieben Meter
lange Fallrohr war an der Rückseite der Kirche angebracht und von den Dieben demontiert worden. Der Beuteschaden beträgt rund 300 Euro. Die Polizei erbittet Zeugenhinweise unter Tel. 02331-

986-2066.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.