Hagen-Hohenlimburg: Rücksichtsloser Straßenraub mit Motorroller

Anzeige

Am 1. März gegen 11 Uhr wurde eine 56-jährige Frau auf dem Fußweg an der Lenne zwischen Lennebad und Winkelmannweg von einem jungen Mann auf einem Motorroller überfallen, der sich ihr von hinten genähert hatte.

Der Täter schubste sie zu Boden, entriss ihr die schwarze Lederumhängehandtasche und flüchtete auf dem Motorroller in Richtung Hallenbad. Verletzt wurde die Frau zum Glück nicht. An dem Roller war kein Kennzeichen angebracht.
Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: ca. 20-25 Jahre, ca. 190 cm, kräftige
Figur, schwarzes glattes kurzes Haar, 3-Tage-Bart, schwarze Jacke, dunkelblaue Jeans.
Die Polizei fragt nun: Wer kann Angaben zur Tat oder dem Täter machen? Wer hat den Rollerfahrer vor oder nach der Tat im Bereich der Lenne oder des Lennebades gesehen? Hinweise an jede Polizeidienstelle oder unter Tel. 02331-986-2066.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.