Hagen: Ladendiebe mit Parfüm für 583 Euro erwischt

Anzeige
Ein aufmerksamer Ladendetektiv vermasselte am Donnerstagnachmittag einem diebischen Pärchen die Tour. Er beobachtete, wie ein 44 Jahre alter Mann mehrere Parfüm-Packungen aus den Auslagen nahm und in die große Handtasche seiner 40-jährigen Begleiterin steckte. Als die beiden die Parfümerie in der Hagener Fußgängerzone verlassen wollten, sprach sie der Zeuge an, bat sie ins Büro und rief die Polizei hinzu. Fünf Packungen für insgesamt 583 Euro befanden sich in der Tasche und blieben letztlich im Geschäft.
Erst nach der Identitätsfeststellung und -überprüfung konnten die Ladendiebe ihren Weg fortsetzen. Sie erhielten Hausverbot und die Polizeibeamten legten eine Anzeige vor.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.