Hagen: Neues Feuerwehrbuch erschienen

Anzeige

„Muss man haben“, so lautet das uneingeschränkte Lob für das erste Buch von André Streich über die Hagener Feuerwehren. Nachdem im ersten Band die Kraftfahrzeuge vorgestellt wurden, folgt nun der zweite Band
„Feuerwehren in Hagen - Fahrzeuge, Einsätze, Unterkünfte“.

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Hagener Feuerwehr im September 2013 präsentiert der Autor in bekannter Akribie chronologisch, nach Jahrzehnten gegliedert, die Baugeschichte der Feuerwachen und Gerätehäuser sowie bedeutende Einsätze. Wie im ersten Band werden neben der Berufs- und der Freiwilligen Feuerwehr auch die Betriebs- und Werkfeuerwehren berücksichtigt.
Schließlich knüpft der zweite Band mit der Darstellung der in der Zeit von 2011 bis April 2013 in Dienst gestellten Fahrzeuge an die umfassende Präsentation des Fuhrparks der Feuerwehr aus dem ersten Band an.
Im Café der Buchhandlung Thalia in Hagen wurde das Buch am gestrigen Samstag von Autor André Streich (2.v.r.), dem Leiter der Feuerwehr Hagen, Heinz Jäger (l.), Ex-Feuerwehr-Chef Horst Wisotzki (r.) und Verlegerin Petra Holtmann vorgestellt.
Foto: Volker Schwiddessen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.