HAGEN - Polizei sucht die Zigarettenautomatdiebe

Anzeige
(Foto: privat)

In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte in Vorhalle mit brachialer Gewalt einen Zigarettenautomaten aufgebrochen.

Gegen 07.00 Uhr bemerkte ein Zeuge den Schaden in der Brandenburger Straße und informierte die Polizei. Mit einem Schneidwerkzeug hatten die Täter in einer Höhe von etwa 1,67 bis 1,80 Metern Höhe ein ca. 25 cm breites Blechstück herausgeschnitten. Teile der Elektronik und der Mechanik lagen auf dem Boden oder hingen an Kabeln, der Schaden ist erheblich. Ob es den Unbekannten gelungen ist, an das eingeworfene Geld zu gelangen, konnten bei der Anzeigenaufnahme nicht abschließend geklärt werden.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Vorfall gemacht haben, melden sich bitte unter der 986 2066.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.