Hagen: Unbekannte schleudern Farbeimer gegen Auto

Anzeige
Zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen haben Unbekannte ein in der Krambergstraße abgestelltes Fahrzeug beschädigt. Die Täter warfen einen Eimer mit Dispersionsfarbe gegen den geparkten Citroen und dadurch zersplitterte das rechte Rücklicht. Das Heck des Fahrzeugs wurde mit der Farbe verschmiert. Der 22-jährige Fahrer des PKW stellte die Beschädigungen am Samstag gegen 10.50 Uhr fest und verständigte die Polizei. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 02331-986 2066 zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.