Hagener Polizei bittet um Mithilfe: Wem gehört dieser Rotationslaser?

Anzeige
Dieses Gerät wurde bei einer Fahrzeugkontrolle von der Polizei beschlagnahmt. (Foto: Polizei Hagen)
Am Donnerstag, 5. August, stellte die Polizei anlässlich einer Personenkontrolle den abgebildeten Rotationslaser samt Koffer sicher. Das Gerät dürfte aus einer Straftat stammen. Bislang konnte keine Tatörtlichkeit ermittelt werden, an der ein solch spezielles Messgerät abhandengekommen ist.

Wer kann Angaben zur Herkunft des Gerätes machen? Die Polizei erbittet Zeugenhinweise unter Tel. 02331-986-2066.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.