Helfried Werner spendet für die Clownsvisite

Anzeige
Margot Wiese (Fachbereichsleiterin Jugend und Soziales) bedankte sich bei Helfried Werner für die großzügige Spende. Foto: Stadt Wetter
Hagen: Hagen | 2.000 Euro für den guten Zweck: Seit vielen Jahren ist Helfried Werner gemeinsam mit seinen Mitstreitern vom „Freundeskreis Dr. Arno Schleyer“ in der Vorweihnachtszeit aktiv, um Spenden für die städtische Kinder- und Jugendarbeit zu sammeln.
So musizierten sie auch in diesen Tagen mit ihrer Drehorgel in Grundschöttel. Die Spendenaktion sollte speziell Flüchtlingskindern in Wetter zugute kommen.
Helfried Werner spricht einen herzlichen Dank an die Menschen aus, die mit ihrer Spende die Büchse auf der Drehorgel füllten. So kamen rund 800 Euro zusammen. Mitstreiter aus dem Freundeskreis rundeten diese Summe anschließend auf 2.000 Euro auf.
Margot Wiese, Fachbereichsleiterin für Jugend und Soziales, dankte Helfried Werner für diese großzügige Spende: „Wir werden das Geld für einen Auftritt der Clownsvisite aus Wetter verwenden. Dieses Projekt findet im Rahmen eines Spielangebotes für die in Wetter lebenden Flüchtlingskinder statt, um die Integration der Kinder und ihrer Familien zu fördern und zu verbessern.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.