Kleidungsentsorgung mal anders...

Anzeige
4
Am Montag war die Müllabfuhr da und einen Tag später sah es dann so aus.
Auf dem Hinterhof von diesem Haus sieht es nicht viel anders aus nur das der Müllhaufen dort schon fast einer Mülldeponie ähnelt.
Kleidung soweit das Auge reicht...
Es gibt Menschen die Kleidung bitter nötig haben und aus diesem Haus wird diese zum Fenster rausgeworfen.
Hinter diesem Haus hört man es des öfteren rascheln und knistern.Dort sind die ungebetenen Gäste namens Ratten wieder fleißig am Werk.
Und so lange wie diese Hausbewohner diese Art von Müllentsorgung nicht ändern,wird dies hier wohl so weiter gehen.
Dies ist eine Zumutung.


5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
50.453
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 01.01.2016 | 14:46  
101
Stephanie Jung aus Hagen | 01.01.2016 | 22:31  
2.449
Wolfgang Schulte aus Hagen | 07.01.2016 | 12:13  
101
Stephanie Jung aus Hagen | 07.01.2016 | 13:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.