Nadelöhr in Haspe

Anzeige
Hagen: Grundschötteler Straße | Am Montag, 10. August, beginnt die Stadt mit der Fahrbahnsanierung entlang der Kölner-, Enneper- und Grundschötteler Straße. Die Arbeiten beginnen auf Höhe der Rundturnhalle und enden beim Mc Donald‘s-Restaurant.
Um die Strecke nicht komplett sperren zu müssen, werden drei Baufelder ausgewiesen. Notwendig ist nämlich ein Austausch der oberen Asphaltschichten auf allen vier Fahrspuren. Baufeld 1 erstreckt sich über die gesamte Länge aber ohne den Kreuzungsbereich Grundschötteler Straße/B 7 in Fahrtrichtung Gevelsberg. Der gesamte Verkehr wird auf jeweils einer Fahrspur an der Baustelle vorbei geführt. Ende Augsut soll dieser Bereich wieder zur Verfügung stehen. Weiter geht es an der Kreuzung und dann in Fahrtrichtung stadteinwärts (Baufelder 2 und 3).
Hinweistafeln sind installiert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.