Neuer Frauenkalender für Herdecke und Wetter

Anzeige
Ulla Noll und Evelyn Koch (l.), die Gleichstellungsbeauftragten aus Wetter und Herdecke, haben einen neuen Frauenkalender zusammengestellt.
Ulla Noll und Evelyn Koch, die Gleichstellungsbeauftragten aus Wetter und Herdecke, haben einen neuen Frauenkalender zusammengestellt. Das Programm beginnt am 9. September mit einer Veranstaltung zum Thema Elterngeld.
In Kooperation mit der Elterngeldstelle des EN-Kreises und der pro familia Bratungsstelle Witten gibt es von 19.30 bis 21.30 Uhr im Bürgerhaus Villa Vorsteher Antworten rund um die Themen Elterngeld, Elterngeld Plus, Partnerschaftsbonusmonate und Betreuungsgeld. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung (Ursula Noll, Tel.: 02335 840290, E-Mail: ursula.noll@stadt-wetter.de) bis zum 2. September erforderlich).
„Herrin im eigenen Haus ist das Motto eines Seminars, das am 24. Oktober von 9.30 bis 16 Uhr im Ratssaal Herdecke stattfindet. Die Veranstaltung mit dem Gesundheitscoach Gabriele Ikinger-Büse will Frauen Mut machen, auf ihr Selbstwertgefühl zu vertrauen und sich auf ihre eigenen Fähigkeiten, Talente und Kräfte zu besinnen. Das Seminar ist auf 14 Teilnehmerinnen beschränkt. Verbindliche Anmeldungen sowie den Teilnahmebetrag (25 Euro) nehmen die Gleichstellungsbeauftragten bis zum 19. Oktober entgegen.
Anlässlich des „Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen“ am 25. November finden auch in Herdecke und Wetter wieder entsprechende Aktionen statt. Das diesjährige Motto lautet: „Jetzt sehen Sie klar: Gewalt hat viele Gesichter!“ Zeit und Ort der Aktionen in den beiden Ruhrstädten werden entsprechend vorher angekündigt. Gegen Gewalt an Frauen richtet sich auch die Ausstellung „Warnsignale“ des Dachverbandes der autonomen Frauenberatungsstellen NRW, die vom 21. Bis 30. Oktober im Marienhospital Witten zu sehen ist.
Weitere Infos und Anmeldemöglichkeiten zu den einzelnen Terminen sowie die Kontakte der Gleichstellungsbeauftragten finden sich im druckfrischen Veranstaltungskalender, der unter anderem in den Rathäusern ausliegt sowie unter herdecke.ruhr und stadt-wetter.de im Internet einsehbar ist und dort zum Download bereit steht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.