Noch einige Plätze frei… /// SchülerAutorInnen stellen ihre literarischen Erstlinge vor

Anzeige

Vielleicht wollten Sie schon lange einmal hören, wie Ihre Texte auf andere Menschen wirken? Ob es bei einem „Weiter-so“ bleiben kann oder ob mit einigen wenigen grundlegenden Techniken eine wesentlich höhere Wirkung erzielt werden kann?

Die Autoren und Autorinnen der oberen Jahrgänge Hagener Schulen bekommen die Chance, ihre Arbeiten – Lyrik oder Prosa – fachkundiger und wohlwollender Kritik vorzustellen. Das Thema ist frei, die Lesezeit sollte nicht über 10 Min. hinausgehen.
Kompetentes feedback durch den Autorenkreis soll motivieren und anspornen, mit Fantasie und Mut schriftstellerische Talente weiterzuentwickeln.
Wann: Dienstag, 04.06.2013, 16.00 Uhr
Wo: Oller Dreisch, Begegnungsstätte, Eugen-Richter-Str. 21, Hagen-Wehringhausen
Anmeldungen sind erbeten bis zum 15.04.2013 beim
Autorenkreis Ruhr-Mark / Brigitta Willer
Tel.: 02331/337808 / e-mail: brwiller@t-online.de
Für Nachfragen stehen wir gerne zur Verfügung.
Literaturinteressiertes Publikum ist herzlich willkommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.