Personenfahndung nach gefährlicher Körperverletzung

Anzeige
Hagen: Hagen | Am Montagvormittag, gegen 11.20 Uhr, kam es im Bereich der
Altenhagener Brücke zu einer gefährlichen Körperverletzung mit einem
Messer. Der 37-jährige Nicodemo C. verfolgte seine 24-jährige
Ex-Lebensgefährtin bis in einen Hausflur. Dort traf er auf den
29-jährigen Bekannten der Ex-Lebensgefährtin, den er für ihren neuen
Lebenspartner hielt. Daraufhin griff der 37-Jährige diesen mit einem
Küchenmesser an. Es kam zu einem Gerangel zwischen den beteiligten
Personen, in dessen Verlauf sich die 24-Jährige und der 29-Jährige
schwer an der Hand verletzten. Beide mussten in einem Hagener
Krankenhaus ärztlich behandelt werden. Der Täter flüchtete vom
Tatort. Die Polizei fragt: Wer kann sachdienliche Hinweise zum
derzeitigen Aufenthaltsort des 37-jährigen Nicodemo C. geben? Bitte
unter der 02331 - 986 2066 oder unter dem Polizeinotruf 110.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.