Pkw nimmt Omnibus die Vorfahrt und flüchtet

Anzeige
Pkw nimmt Omnibus die Vorfahrt und flüchtet. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Tel. 02335-91667000.
Am 10. Januar, gegen 18 Uhr, fuhr der Fahrer eines schwarzen Pkw Mercedes Kombi von der Friedrichstraße kommend in den Kreisverkehr Kaiserstraße / Ruhrstraße ein. Der Fahrer eines im Kreisverkehr befindlichen Linienbusses bremste, um einen Zusammenstoß zu verhindern, ab, wobei ein Fahrgast stürzte und sich schwer verletzte.
Mit einem Rettungswagen wurde die 97-jährige Wetteranerin zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Mercedesfahrer setzte jedoch ohne anzuhalten seine Fahrt fort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben.
Die Polizei bittet um Hinweise unter der Tel. 02335-91667000.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.