*Regen in Münster - Ein Statement*

Anzeige
Oberbürgermeister Markus Lewe schreibt:

Morgen vor einem Jahr, am 28. Juli 2014, kam das große Unwetter über Münster. Zwei Menschen verloren ihr Leben. Viele mussten Wohnung, Hab und Gut aufgeben. Aber es gab auch Glück im Unglück durch die großartige Solidarität und Nachbarschaftshilfe Tausender in Münster. Beides bleibt mir unvergesslich. Der 28. Juli 2014 ist im kollektiven Gedächtnis Münsters und meine Vision Wirklichkeit: Es gilt gelebten Zusammenhalt. Die Stadtfamilie lebt und hilft.
2
2
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.