Ringbee für guten Zweck

Anzeige
Hagen. Am Mittwoch, 8. Juni, von 10 bis 19 Uhr werden wir in der Filiale der Märkischen Bank in der Rathaus-Galerie die Spiel-Aktion "Ringbee" durchgeführt. Bei dem Spiel müssen die Teilnehmer 15 Ringe mit Magnethaftung gegen eine Metallfläche mit aufgedrucktem Taschenrechner werfen. Die Wurftechnik ist ähnlich wie beim Frisbee. Die Herausforderung besteht darin, viele Zahlen des Taschenrechners zu treffen und so möglichst hohe Punktzahlen zu erspielen. Pro erspieltem Punkt wird die Märkische Bank jeweils 10 Cent dem Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Hagen und dem Verein Suppenküche Hagen aus den Reinerträgen des Gewinnsparvereins zukommen lassen. Je mehr Punkte die Teilnehmer erzielen, desto höher fällt die Spende aus. Von 10 bis 17 Uhr werden auch Mitarbeiter des Kinderschutzbundes und der Suppenküche vor Ort sein und ihre Arbeit vorstellen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.