Schwerer Unfall auf dem Konrad-Adenauer-Ring

Anzeige
Heute kam es zu einem schweren Unfall auf dem Konrad-Adenauer-Ring / Hördenstr.
Ein Dreirad Fahrradfahrer stürzte mit seinem Gefährt mit seinem Fahrrad um und blieb auf dem Konrad-Adenauer-Ring liegen. Ein Nachfolgender Rollerfahrer versuchte noch auszuweichen traf den Mann jedoch mit seinem Roller. Aufgrund der schweren Verletzungen alarmierte die Feuerwehr einen Rettungshubschrauber. Dieser landete auf einem alten Speditionsgelände. Der Einsatz des Rettungshubschraubers war jedoch nicht nötig. Die Ärzte entschieden dass man die schwer verletzte Person mit dem RTW nach Bochum bringen könnte.
Für die Unfallaufnahme war der Konrad-Adenauer-Ring gesperrt.


POL-HA: Schwerverletzte Person bei Verkehrsunfall

Hagen (ots) - Am 19.12.2015, gegen 13:25 Uhr, ereignete sich am
Konrad-Adenauer-Ring in Höhe der Preußerstr. ein Verkehrsunfall, bei
dem ein 40jähriger Mann schwer verletzt wurde. Der 40jährige befuhr
dabei mit einem dreirädrigen elektrisch angetriebenen
Krankenfahrstuhl den Gehweg in Richtung Leimstraße. An der
Unfallstelle beabsichtigte er dann, in Richtung Fußgängerfurt
abzubiegen. Aufgrund der Neigung des Gehwegs kippte das Fahrzeug
dabei zur Seite und der Mann stürzte auf die Fahrbahn. Ein 34jähriger
fuhr mit seinem Motorroller auf der Fahrbahn in die gleiche Richtung
und konnte trotz sofortiger Gefahrbremsung eine Kollision mit dem
gestürzten Mann nicht verhindern. Der Rollerfahrer blieb unverletzt.
Aufgrund der Verletzungen des 40jährigen wurde ein
Rettungshubschrauber angefordert, der auch an der Einsatzstelle
erschien. Letztendlich wurde der Verletzte jedoch mit einem RTW einem
auswärtigen Krankenhaus zugeführt. Der Konrad-Adenauer-Ring musste
zeitweise in Richtung Haspe voll gesperrt werden.


OTS: Polizei Hagen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.