Teller flogen aus dem Fenster - Auto beschädigt

Anzeige
Die Teller flogen direkt auf den Polo, der am Straßenrand parkte. (Foto: Polizei Hagen)
Am Sonntag, 14. Januar, kam es zu einer Sachbeschädigung an einem Auto. Gegen 14 Uhr fuhr eine Streifenwagenbesatzung in die Sternstraße. Ein Zeuge (48) rief die Polizei, nachdem er mehrere Teller aus einem Fenster auf einen VW fallen sah. Die Beamten ermittelten, dass das Porzellan aus einem Dachgeschossfenster geworfen wurde. In der Wohnung erklärte die 36-jährige Mieterin lediglich, dass sie die Teller zum Abtropfen aus dem Fenster gehalten habe. Auf der Straße fanden die Polizisten Scherben von mindestens vier Tellern und eine Delle mit passender Schramme im Dach eines VW. Der Schaden beläuft sich auf zirka 150 Euro. Die Beamten legten eine Strafanzeige vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.