Tödlicher Verkehrsunfall auf A1 bei Volmarstein

Anzeige
POL-DO: Abschlussmeldung: Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 1

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0148

Auf der A 1 hat sich am Donnerstagabend (2. Februar) ein tödlicher
Verkehrsunfall ereignet.

Gegen 19 Uhr war ein 26-jähriger Motorradfahrer in Fahrtrichtung
Bremen unterwegs. Ersten Zeugenangaben zufolge überholte er etwa
zwischen den Anschlussstellen Volmarstein und Hagen-West links einen
auf der linken Fahrspur befindlichen Pkw. Als er anschließend wieder
beschleunigte, geriet er den Aussagen zufolge ins Schlingern und
verlor die Kontrolle über das Zweirad. Der Mann aus Wetter stürzte
und wurde von seinem Motorrad geschleudert.

Er starb noch an der Unfallstelle.

Die A 1 in Richtung Bremen musste während der Unfallaufnahme ab
der Anschlussstelle Volmarstein bis ca. 20.35 Uhr komplett gesperrt
werden. Der Verkehr wurde in dieser Zeit an der Anschlussstelle
Volmarstein von der Autobahn abgeleitet. Ab ca. 21.20 Uhr konnte der
Verkehr wieder fließen.

OTS: Polizei Dortmund



POL-DO: Erstmeldung: Verkehrsunfall auf A1 bei Volmarstein - Autobahn
in Richtung Bremen gesperrt

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0146

Am heutigen Donnerstagabend (2. Februar) hat sich auf der A 1 bei
Volmarstein gegen 19.05 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Der
Unfallhergang ist gegenwärtig noch unklar. Derzeit ist die A1 in
Richtung Bremen zwischen den Anschlussstellen Gevelsberg und
Volmarstein gesperrt. Ableitungen sind eingerichtet. Die Sperrungen
dauern voraussichtlich bis 22 Uhr an.

Wir berichten nach.


OTS: Polizei Dortmund
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.