Überdurchschnittlich viele Lkw zugelassen

Anzeige
Der Fahrzeugbestand im Kreis ist 2015 auf 240.912 angewachsen. Das sind 3.207 oder 1,35 Prozent mehr als 2014. Drei von vier Fahrzeugen (exakt 189.501) sind Pkw. Bei den Lkw ist die Anzahl der Fahrzeuge überproportional um 3,7 Prozent gestiegen. Der Rest entfällt auf Mofas, Motorräder und Anhänger.
Sowohl für Neuwagen als auch für Umschreibungen von gebrauchten Fahrzeugen meldet die Kreisverwaltung leichte Anstiege. 12.080 Fahrzeuge (2014: 11.619) wurden erstmals zugelassen, 43.771 (42.514) umgeschrieben. Der Wert für Neuwagen liegt erwartungsgemäß deutlich unter dem Rekord von 2009 mit 16.143 Fahrzeugen.
„Seinerzeit hatte die Abwrackprämie von 2.500 Euro den Verkauf von Neuwagen ja sehr stark angekurbelt. Dieser Kaufanreiz führte zu einem Anstieg um 22 Prozent“, weiß Sabine Völker, Leiterin des Straßenverkehrsamts.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.