Unbekannter Täter bricht Auto mit Gullydeckel auf

Anzeige
Mit einem Gullydeckel wurde die Scheibe des Autos eingeschlagen. (Foto: Polizei Hagen)

Am Sonntag, 2. April, stellte ein 39-Jähriger seinen Honda um 21 Uhr auf der Voswinckelstraße ab. Als er um 23.30 Uhr zurückkehrte sah er, dass zwei Seitenscheiben zersplittert waren.

In dem Auto befanden sich zuvor Geld und mehrere, persönliche Dokumente. Diese fehlten nun. Die herbeigerufenen Polizisten ermittelten, dass der Autoknacker einen Gullydeckel benutzte, um die Scheiben einzuschlagen. Dadurch beschädigte er auch die Türen des Honda. Die Beamten setzten den Gullydecke zurück in den Kanalschacht und legten eine Anzeige vor. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02331-986 2066 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.