Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Anzeige
(Foto: Feuerwehr Breckerfeld)

Aus noch ungeklärter Ursache stieß am Dienstagabend gegen 22 Uhr im Kreuzungsbereich der Hagener Straße und Deller Straße (Königsheide) ein aus Breckerfeld kommender Pkw Opel Corsa mit einem aus Hagen kommenden Pkw Toyota Corolla frontal zusammen.

Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte aus Delle konnte schnell festgestellt werden, dass keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt waren und der Rettungsdienst bereits die Versorgung der verunfallten Insassen übernommen hatte. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle gegen den
fließenden Verkehr und sorgten für eine Ausleuchtung. Die Fahrzeuge wurden durch Abklemmen der Batterien gesichert. Insgesamt wurden bei dem Unfall vier Personen verletzt. Sie wurden nach rettungsdienstlicher Erstversorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht.
Der Unfall wurde von der Polizei, die mit zwei Einsatzfahrzeugen vor Ort war, aufgenommen. Nachdem die Fahrzeuge vom Abschleppdienst abgeholt wurden, wurde die Straße von Fahrzeugteilen gereinigt. Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die Einsatzstelle weiter ausgeleuchtet.
Die Polizei lobte nach dem Einsatz die gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr, vor allem bei der Verkehrsabsicherung. Gegen 23.30 Uhr konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden und die Löschgruppe Delle einrücken.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.