Vermisster junger Mann wieder aufgefunden

Anzeige

Der vermisste 21-jährige Timo D. konnte heute aufgrund eines Zeugenhinweises
gegen 15.10 Uhr im Hagener Stadtteil Wehringhausen angetroffen werden. Die Hagener Polizei bedankt sich für die umfangreiche Mithilfe von Bürgerinnern und Bürgern und stellt alle Fahndungsmaßnahmen ein.

Die Hagener Polizei fahndet derzeit nach dem 21-jährigen Timo D. aus Hagen, der seit Dienstag, 28. Juni, verschwunden ist.
Der Vermisste leidet unter gesundheitlichen Problemen, die eine Eigengefährdung möglich erscheinen lassen. Er hält sich regelmäßig im Bereich des Sparkassenkarrees bzw. innerhalb der Parkanlage "Am Sportpark"auf.

Timo D. hat schwarze Haare, die an den Seiten kürzer als oben geschnitten sind (Irokesenschnitt). Zuletzt trug er eine graue Jogginghose, ein graues weites T-Shirt, eine Jeansweste mit langen schwarzen Ärmeln, eine schwarze Brille sowie auffällig Tätowierungen an den Unterarmen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter Tel. 02331-986-2066 oder jede andere Polizeidienststelle. Wenn man ihn antreffen sollte, kann auch der Polizeinotruf "110" angewählt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.