Weg mit dem Müll in Hagen - wo liegt noch was?

Anzeige
Hagen: Hagen |

Seit neun Jahren organisieren Verwaltung und Entsorgungsbetriebe bereits den Hagener Frühjahrsputz, insgesamt haben sich dabei mittlerweile rund 50.000 Freiwillige engagiert. Hauptsächlich Kinder und Jugendliche bewaffenen sich wenigstens einmal im Jahr mit Schaufel und besen, am Samstag schlossen sich einige Vereine der Aktion an.

Unglaublich, was in nur zwei Stunden allein in Wehringhausen gesammelt wurde - ein Stadtteil, der ebenfalls seit Jahren gegen die Verschmutzung kämpft. Der Frühjahrsputz reicht nicht aus, um die Gesamtsituation zu verbessern. Und mit Sicherheit gibt es noch genug Plätze in der Stadt, wo Hand angelegt werden müsste.
Wenn Sie einen derartigen Ort kennen, machen Sie doch ein Foto und zeigen Sie es mit einer Ortsbeschreibung unter dem Stichwort Frühjahrsputz Hagen (selbstverständlich auch Herdecke, Wetter und Breckerfeld) hier auf lokalkompass.de. Vielleicht gelingt es ja, mit mehr Aufmerksamkeit dafür zu sorgen, dass die „Saubere Stadt Hagen 2013“ länger sauber bleibt...
In diesem Sinne - einen schönen Start in die Woche!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.