Wenn es auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten kracht. Und dann keine Rettungsgasse für die Einsatzkräfte da ist

Anzeige
Wenn es auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten kracht, entscheiden Sekunden über Leben und Tod. Zu oft wissen die meisten Verkehrsteilnehmer aber nicht genau, wann und wie eine Rettungsgasse richtig zu bilden ist. Meist können die Rettungskräfte daher nur sehr schwer zur Unfallstelle durchdringen. Um die Autofahrerinnen und Autofahrer auf die Bedeutung der Rettungsgasse aufmerksam zu machen, habe ich die #Aktion #„Rettungsgasse“ #Auf #Allen #Autobahnen ins Leben gerufen.
Wir möchten Gemeinsam mit unseren Unterstützern die Bildung der Rettungsgasse voran treiben mit,
Bannern, und Aufklebern können wir
Das Dank unserm Sponsor der Firma
#printfactory auch nach außen hin zeigen.

„Jeder von uns könnte einmal auf schnelle Hilfe auf der Autobahn angewiesen sein „Wir sollten uns daher alle verantwortlich fühlen und dazu beitragen, dass das Bilden einer Rettungsgasse auch bereits bei stockendem Verkehr zügig funktioniert. Das erleichtert den Rettungsfahrzeugen das Durchkommen und rettet am Ende Leben“. Eventuell auch mal euer Leben.
--
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.904
Anja Seeberg aus Hagen | 22.08.2015 | 01:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.