* Antoine Leiris - Meinen Hass bekommt ihr nicht *

Anzeige
Am 13. November 2015, heute vor einem Jahr, erschossen Terroristen seine Frau im Pariser Bataclan. Hélène Muyal-Leiris starb im Kugelregen der Kalaschnikows. Sie war 35 Jahre alt. Und Antoine Leiris wurde, über Nacht, zu einer Figur der Zeitgeschichte: Held und Opfer zugleich ...



„Meinen Hass bekommt ihr nicht!“ Diesen Satz schrieb Antoine Leiris auf Facebook kurz nach dem Terroranschlag. Dass er eine auf eine so große Resonanz stieß, hatte Antoine Leiris zuvor nicht gedacht.

In seinem Buch hat Leiris versucht, die ersten zwei Wochen nach dem "Unbeschreiblichen" zu beschreiben.

"Eine Hörprobe aus: Meinen Hass bekommt ihr nicht"
https://www.youtube.com/watch?v=PW_xs72KX2A

* Chronik eines Abschieds *
https://www.youtube.com/watch?v=Vtn-ig3_7rk
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
46.033
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 14.11.2016 | 20:13  
5.899
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 14.11.2016 | 20:55  
3.766
Carmen Harms aus Hagen | 18.11.2016 | 17:32  
3.766
Carmen Harms aus Hagen | 18.11.2016 | 17:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.