Agentur für Arbeit Hagen: Marcus Weichert neuer Geschäftsführer

Anzeige
Marcus Weichert. (Foto: Agentur für Arbeit)

Marcus Weichert heißt der neue Vorsitzende in der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hagen. Er folgt Thomas Helm nach, der nach fast fünf Jahren von der Volme nach Hamm wechselt.

„Die Zufriedenheit unserer Kunden auf Bewerber- und Arbeitgeberseite ist mir ein besonderes Anliegen. Gemeinsam mit meinen Mitarbeitern werde ich daran weiter arbeiten. Die Erfahrungen, die ich auch in ganz anderen Bereichen im In- und Ausland gemacht habe, können dabei sicher nützlich sein“, so Weichert.
Bei seiner neuen Aufgabe setzt er auf eine vertiefte Kooperation mit Arbeitgebern, Gewerkschaften, Kommunen, Kirchen und anderen Akteuren am Arbeitsmarkt.
Weichert (39) ist nach Ausbildung, Studium und Geschäftsführungstätigkeiten in verschiedenen Unternehmen der Forschung und Industrie seit 2014 als Senior-
Experte bei der Bundesagentur für Arbeit beschäftigt. Zuletzt leitete er in Nürnberg ein Projekt für Unternehmensentwicklung und strategisches Controlling.
Weichert Vorgänger Helm: „Einerseits freue ich mich auf die neue Aufgabe mit einem noch größeren Verantwortungsbereich, andererseits fällt es mir nicht leicht, Hagen zu verlassen. Die Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen im EN-Kreis und der Stadt Hagen, den Verbänden und der Arbeitgeberschaft sowie auch mit den Mitarbeitern in der Arbeitsagentur war ausgezeichnet und von großem Vertrauen geprägt. Ich wünsche Marcus Weichert einen guten Start und viel Erfolg“, so Thomas Helm zum Abschied.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.