AVU: Neue Vorstände

Anzeige
Uwe Träris
Zum Jahreswechsel ändern sich auch die Unternehmensleitungen der AVU AG und der AVU Netz GmbH: Uwe Träris (50) löst Dieter ten Eikelder als Vorstand der AVU AG ab. Der Diplom-Volkswirt war im Februar vom Aufsichtsrat zum Allein-Vorstand bestellt worden. Träris war von 2010 bis Ende 2014 Allein-Geschäftsführer der Stadtwerke Witten.
Dieter ten Eikelder geht nach 40 Berufsjahren in der Energiewirtschaft in den Ruhestand. Nach Ausbildung und Studium bei den Stadtwerken Essen war er als Geschäftsführer bei den Stadtwerken Hattingen und Witten tätig. Bis 2014 arbeitet der 66-jährige Diplom-Kaufmann als Kaufmännischer Vorstand, zuletzt als Allein-Vorstand der AVU AG.
Die AVU Netz hat ab 1. Januar nur noch einen Geschäftsführer: Hansjörg Sander (62) leitete seit 2011 gemeinsam mit Gregor Nachtwey die AVU Netz GmbH. Der Hattinger, vorher Bereichsleiter Gas- und Wassertechnik bei der AVU, ist Diplom-Bau- und Diplom-Wirtschaftsingenieur.
Zu seinen weiteren Aufgaben gehört die Leitung der Verbund-Wasserwerk Witten GmbH (VWW), einer gemeinsamen Tochter der Stadtwerke Witten und der AVU für die Trinkwasser-Produktion im Ennepe-Ruhr-Kreis. Gregor Nachtwey, Geschäftsführer der AVU Netz GmbH seit 2007, beginnt ebenfalls mit Jahresbeginn seinen Ruhestand.
Nachtwey blickt auf über 28 Jahre bei dem Versorgunsunternehmen zurück. Der Gevelsberger Elektrotechnik-Ingenieur verantwortete zunächst den Bereich der Hochspannungsanlagen, später war er für den gesamten Bereich der Stromversorgung zuständig.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.