Bürgeranhörung zum Thema CargoBeamer

Anzeige
Dass das Thema „CargoBeamer“ viele Hagener Bürger interessiert und bewegt, konnte zweifelsfrei an der großen Resonanz der Informationsveranstaltung Mitte März in der Fritz-Steinhoff-Gesamtschule abgelesen werden. Rund 300 Hagenerinnen und Hagener nutzen dabei die Gelegenheit, mehr über die Planungen für dieses Projekt zu erfahren und intensiv darüber zu diskutieren.
Nach diesem ausführlichen Informationsauftakt findet nun am kommenden Dienstag, 16. April, die offizielle Bürgeranhörung im Rahmen der Bauleitplanungen „Südufer Hengsteysee“ (sprich: CargoBeamer) statt. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr im Saal der St. Antonius-Gemeinde in Kabel, Schwerter Straße 233. Besucher, die mit dem Auto kommen, können den Parkplatz der Firma Hedtmann (gegenüber dem Firmensitz, Schwerter Straße 228, und direkt neben dem Penny-Markt) nutzen.
0
3 Kommentare
197
Ishana Kumbruch aus Hagen | 11.04.2013 | 09:31  
6
Monika Neubauer aus Hagen | 14.04.2013 | 14:48  
197
Ishana Kumbruch aus Hagen | 19.04.2013 | 09:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.