Einfach nur ganz traurig!

Anzeige
Es ist schon sehr verwunderlich, dass es unsere zwei ranghöchsten Staatsfrauen, nämlich Angela Merkel und Ursula von der Leyen (Verteidigungsministerin) es nicht, wie seinerzeit der Bundeskanzler Gerhard Schröder, schaffen, einfach zu einem Militäreinsatz, wie dem damaligen Irakkrieg schlichtweg nein zu sagen. Hunderte von Bundeswehrsoldaten müssten sich noch heute bei ihm bedanken, dass damals niemand von Ihnen zu Schaden kam, bzw. niemand sein Leben ließ. Anders im späteren Afghanistankrieg, wo bereits über 50 junge Soldaten starben. Wie Viele werden es wohl nun im Syrienkrieg werden? Liebe Frau Merkel und Frau von der Leyen – ich finde Ihr Pro zu dem Militäreinsatz dort – einfach nur sehr traurig.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
201
Hans-Jürgen Quass aus Hagen | 02.12.2015 | 23:55  
201
Hans-Jürgen Quass aus Hagen | 07.12.2015 | 05:10  
201
Hans-Jürgen Quass aus Hagen | 12.12.2015 | 15:26  
201
Hans-Jürgen Quass aus Hagen | 13.12.2015 | 00:54  
201
Hans-Jürgen Quass aus Hagen | 14.12.2015 | 01:01  
201
Hans-Jürgen Quass aus Hagen | 14.12.2015 | 13:11  
201
Hans-Jürgen Quass aus Hagen | 15.12.2015 | 23:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.