Enervie: Netzentgelte auf dem Prüfstand

Anzeige
Wirtschaftsministerminister Sigmar Gabriel (Mitte) hat auf Vermittlung von René Röspel (links) mit Vertretern der Südwestfälischen Industrie über die Energiepreise diskutiert. (Foto: privat)
Die mögliche Erhöhung der Netzentgelte wird vor allem in den Industriebetrieben der Region intensiv diskutiert. Die derzeitige Regelung und die Auswirkungen auf die heimische Wirtschaft und die Verbraucher waren Gegenstand eines Gesprächs, zu dem sich Vertreter der Wirtschaft und des heimischen Energieversorgers Enervie auf Vermittlung des SPD-Bundestagsabgeordneten René Röspel am Donnerstag mit Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel in Berlin trafen.
Es sei allerdings noch nichts entschieden und über Einzelheiten ist
Stillschweigen vereinbart worden, berichtet Röspel. Die Gespräche sollen
im Januar fortgesetzt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.