Hagen: Porträt von Jörg Dehm ziert "Ahnengalerie" im Rathaus an der Volme

Anzeige
Künstler Uwe Will fertigte das Portrait von Ex-Oberbürgermeister Jörg Dehm an und lieferte es im Rathaus ab. Musste es der amtiere OB, Erik O. Schulz, dann aufhängen? (Foto: Stadt Hagen)
Hagen: Rathaus an der Volme |

Die Bildergalerie der ehemaligen Hagener Oberbürgermeister ist um ein weiteres Exponat reicher geworden. Als 23. Porträt ziert nun Jörg Dehm die Lobby im Rathaus an der Volme.

Dehm war zwischen 2009 und 2014 Oberbürgermeister der Volmestadt. Für die künstlerische Umsetzung konnte die Stadt wieder den bekannten Hagener Künstler Uwe Will gewinnen. Das Porträt von Jörg Dehm, der die Einweihung gemeinsam mit dem amtierenden Oberbürgermeister Erik O. Schulz und dem Künstler vornahm, ist nach Ewald Sasse, Renate Löchter, Dietmar Thieser, Wilfried Horn und Peter Demnitz das sechste Porträt, welches Uwe Will malte. Die so genannte „Ahnengalerie“ erfreut sich insbesondere bei Rathausbesuchen von Schülern sowie bei Gästen aus den Hagener Partnerstädten großer Beliebtheit.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
6.201
Joanna Elwira Siwiec aus Hagen | 21.05.2015 | 18:37  
6.201
Joanna Elwira Siwiec aus Hagen | 21.05.2015 | 22:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.