offline

Anja Seeberg

1.699
Lokalkompass ist: Hagen
1.699 Punkte | registriert seit 08.04.2010
Beiträge: 252 Schnappschüsse: 9 Kommentare: 156
Folgt: 63 Gefolgt von: 63
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin als Mitarbeiterin des Stadtanzeigers Ihre Ansprechpartnerin für die Bürger Community in Hagen, Breckerfeld, Herdecke und Wetter. Ich bin schon seit vielen Jahren für die WVW im Einsatz - vielleicht kennen Sie mich auch schon aus meiner Zeit in Iserlohn oder Arnsberg. Seit 1996 bin ich Redaktionsmitglied in Hagen - meiner Heimatstadt. Privat widme ich mich den Tieren (zwei Katzen und ein Hund stellen unsere Wohnung auf den Kopf) und der Musik (ich weiß nicht, was die drei von der Geige halten, die neueste Errungenschaft ist ein Klavier). Jetzt aber nehmen wir gemeinsam Hagen, Breckerfeld, Herdecke und Wetter unter die Lupe... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 02331 / 1082-21
E-mail: a.seeberg@stadtanzeiger-hagen.de

1 Bild

Schloss Hohenlimburg: Gesellschafterversammlung entlässt Julia Dettmann

Anja Seeberg
Anja Seeberg | Hagen | am 11.03.2015

Mit sofortiger Wirkung ist Julia Dettmann nicht mehr Geschäftsführerin der gemeinnützigen Schloss GmbH. In einer Pressekonferenz am heutigen Mittwoch (11. März) gab Fürst Maximilian zu Bentheim Tecklenburg bekannt, dass seine Ehefrau Marissa sich bereit erklärt habe, "das Amt des Geschäftsführers während einer Übergangszeit ehrenamtlich zu übernehmen". Die Umbaumaßnahmen führte der Fürst als Hauptgrund an. In diesem Jahr...

1 Bild

Vermisste 19-Jährige wohlbehalten angetroffen

Anja Seeberg
Anja Seeberg | Hagen | am 25.02.2015

Hagen: Hagen | Die seit dem 19.02.2015 vermisste 19-jährige Hagenerin konnte am Mittwochabend gegen 19 Uhr wohlbehalten angetroffen werden. Aufgrund der Fahndung innerhalb der sozialen Netzwerke im Internet hat sie sich selbständig bei der Polizei gemeldet. Die Vermisstenfahndung ist damit eingestellt.

27 Bilder

200 Kosovo-Flüchtlinge in der Regenbogenschule - ehrenamtliche Helfer im Dauereinsatz

Anja Seeberg
Anja Seeberg | Hagen | am 13.02.2015

Hagen: Hohenlimburg | Innerhalb weniger Stunden hat die Stadt Hagen auf den Appell der Landesregierung reagiert: Am heutigen Abend (13. Februar) werden rund 200 Flüchtlinge aus dem Kosovo in der Regenbogenschule in Hohenlimburg untergebracht. Das Land NRW hatte verzweifelt nach Unterkünften gesucht und über die Regierungspräsidenten an die Kommunen appellieren lassen. Eine ungewöhnlich hohe Zahl von Kosovo-Glüchtlingen hatte untergebracht...

1 Bild

Haushaltssanierungsplan 2015 - Arnsberg wartet auf Ratsbeschlüsse

Anja Seeberg
Anja Seeberg | Hagen | am 11.02.2015

Hagen: Hagen | Die fehlende Sportstättennutzungsgebühr und deren Kompensation hatten Kämmerer Christoph Gerbersmann und Oberbürgermeister Erik Schulz noch Kopfschmerzen bereitet, am Montag aber gab die Bezirksregierung Arnsberg grünes Licht für die Fortschreibung des Haushaltsanierungsplanes. Mit der Zustimmung haben allerdings Rat und Verwaltung ein Aufgabenpaket auf den Tisch bekommen, dass zügig abgearbeitet werden muss und noch für...

8 Bilder

Neubau Lennetalbrücke: Ab Montag Sperrung der Dolomitstraße

Anja Seeberg
Anja Seeberg | Hagen | am 24.01.2015

Hagen: Lennetalbrücke | Der Neubau der Lennetalbrücke schreitet voran: Alle drei bis vier Wochen wächst die Konstruktion um 60 bis 70 Meter. Bisher wurden in Fahrtrichtung Frankfurt 320 Meter, bestehend aus 14 Stahlhohlkästen mit einem Gewicht von bis zu 160 Tonnen, fertiggestellt. „Taktschieben“ heißt das Verfahren, in dem die Stahlkolosse aneinandergesetzt und verschweißt werden. Mit einer Geschwindigkeit von acht bis zehn Metern in der...

54 Bilder

Hagen ist bunt - Demonstration für Vielfalt und Toleranz

Anja Seeberg
Anja Seeberg | Hagen | am 24.01.2015

Hagen: Hagen | Selten waren sich die Hagener so einig: Die Vertreter aller Parteien und Religionsgemeinschaften setzten sich gestern an die Spitze der Demonstration für Vielfalt und Toleranz. Initiator Christian Haase war sichtlich überwältigt von dem Bild, das sich ihm vor der Konzertmuschel im Volkspark bot. Weit über 1.000 Hagener waren seinem Aufruf gefolgt, den er vor zwei Wochen im Internet gestartet hatte. Dank der tatkräftigen...

32 Bilder

Lichtspiele Schloss Hohenlimburg 2015 - "Farbenrausch" 4

Anja Seeberg
Anja Seeberg | Hagen | am 16.01.2015

Hagen: Schloss Hohenlimburg | Die Lichtspiele 2015 sind eröffnet: Bis zum 1. Februar taucht der Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld das Schloss Hohenlimburg wieder in leuchtende Farben. Öffnungszeiten: Sonntag - Donnerstag 18 - 21 Uhr, Freitag bis Samstag 18 bis 22 Uhr. Eintritt: 5 (3) Euro Bernie hat tolle Fotosgemacht - guckt mal rein! und hier kommt Joanna :-))))

1 Bild

Guten Rutsch! 3

Anja Seeberg
Anja Seeberg | Hagen | am 29.12.2014

Hagen: Hagen | Das Team des Stadtanzeigers wünscht Euch allen einen Guten Rutsch in das Jahr 2015. Wir bedanken uns bei Euch für Eure tollen Beiträge, Bilder und Kommentare, für manchen Hinweis und manches Gespräch, was den Lokalkompass so lebendig macht. Wir freuen uns auf ein gemeinsames neues Jahr - bleibt gesund, bis bald!

1 Bild

Phoenix: Partie gegen Crailsheim abgesagt!

Anja Seeberg
Anja Seeberg | Hagen | am 27.12.2014

Die Partie zwischen Phoenix Hagen und den Crailsheim Merlins ist von der Spielleitung der Beko Basketball Bundesliga abgesagt worden. Die winterlichen Straßenbedingungen verzögerten die Anreise der Gäste und machten zunächst einen pünktlichen Beginn um 18.30 Uhr unmöglich. Die Crailsheimer schafften es im Anschluss auch nicht, bis eine Stunde nach Spielbeginn spielbereit zu sein, was gemäß Spielordnung der Beko BBL zulässig...

1 Bild

VRR-Dringlichkeitsentscheid: Regierungspräsident erteilt SPD eine Abfuhr

Anja Seeberg
Anja Seeberg | Hagen | am 12.12.2014

Hagen: Hagen | Mit einer Dringlichkeitsentscheidung, unterschrieben von Hagen Aktiv, FDP, CDU und den Grünen, hatte Oberbürgermeister Erik O. Schulz sich im November in die VRR-Versammlung wählen lassen, um den Vorsitz übernehmen zu können. Der Rat hatte diesen Entscheid im Nachhinein abgesegnet. Nicht so die SPD-Fraktion. Im Gegenteil: Die Genossen hatten Klage beim Verwaltungsgerichteingereicht mit der Begründung, eine Dringlichkeit...

1 Bild

Ratsbeschluss: Rehschule bleibt / Thema Wasserversorgung vertagt

Anja Seeberg
Anja Seeberg | Hagen | am 12.12.2014

Hagen: Hagen | Nicht nur die Sportstättennutzungsbgebühr beschäftigte den Rat in seiner letzten Sitzung vor der Weihnachtspause, auch die Schullandschaft stand auf der Tagesordnung. Viele Vertreter der betroffenen Schulen verfolgten die Sitzung, erst nach drei Stunden kam es zu den für sie wichtigen Entscheidungen - allerdings ohne weitere Diskussionen. Nach der hitzigen Sportdebatte gab es zu den geplanten Schulschließungen nur noch...

7 Bilder

Sportstättennutzungsgebühr abgelehnt - Vergnügungssteuer soll das Haushaltsloch stopfen

Anja Seeberg
Anja Seeberg | Hagen | am 11.12.2014

Hagen: Hagen | Die Sportstättennutzungsgebühr ist vom Tisch. Mit 31 Ja-, 31-Nein-Stimmen und einer Enthaltung stimmte der Rat in seiner Sitzung am Donnerstag gegen die Gebühr, die vom Rat im Dezember 2013 bereits beschlossen und Teil des Haushaltssicherungsplanes war. Vorangegangen waren eine Demonstration einiger Sportvereine vor dem Rathaus und eine dreistündige Debatte. Mit 180.000 Euro hätte die Gebühr die Haushaltskasse entlastet,...

1 Bild

Hagen: Sportstätten-Nutzungsgebühr abgelehnt!

Anja Seeberg
Anja Seeberg | Hagen | am 11.12.2014

Riesenjubel bei Hagens Sportvereinen: Die Sportstätten-Nutzungsgebühr ist vom Tisch! Vor wenigen Minuten fand im Rathaus an der Volme die namentliche Abstimmung statt. Jeweils 31 Ratsmitglieder stimmten für und gegen die umstrittene Abgabe. Ein Stadtpolitiker enthielt sich. Diese Stimme gab den Ausschlag. Völlig unklar ist zurzeit, auf welche Weise das Finanzloch nun gestopft werden soll. Ein Konzept der SPD-Fraktion hält die...

1 Bild

Regenbogen über dem Finanzamt...

Anja Seeberg
Anja Seeberg | Hagen | am 10.12.2014

Hagen: Hagen |

2 Bilder

Emst - Zukunft eines Stadtteils / Entscheidung über Vollsortimenter-Standort

Anja Seeberg
Anja Seeberg | Hagen | am 06.12.2014

Der Standort des Vollsortimenters, der auf Emst gebaut werden soll, ist an diesem Wochenende zentrales Thema im Stadtteil. Am Wochenende (6. und 7. Dezember) haben die Bürger von 10 bis 16 Uhr die Gelegenheit, im Kulturhof mit Vertretern der Kommunalpolitik verschiedener Parteien zu diskutieren und ihre Vorschläge oder Einwände einzubringen. Vorab hatte die SPD-Initiative "Wir auf Emst" zu einer Informationsveranstaltung und...