Hagener Gesundheitsforum: Organbeteiligungen bei entzündlichem Rheuma

Anzeige
Am kommenden Mittwoch, 28. Juni, um 16 Uhr, ist aus der Veranstaltungsreihe des Hagener Gesundheitsforums Herr Dr. med. Martin F. Meyer, Chefarzt der Rheumaklinik im Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe GmbH, zu Gast im Sparkassen-Karree.
Im Rahmen vieler entzündlicher rheumatischer Erkrankungen sind nicht nur die Gelenke betroffen. Bei Autoimmunkrankheiten können körpereigene Strukturen fälschlicherweise als fremd eingestuft und durch die Bildung von Antikörpern zur Entzündung gebracht werden. Das kann fast alle Organsysteme bereits früh im Krankheitsverlauf betreffen. Auch können Organbeteiligungen bei entzündlichem Rheuma direkt durch Erreger von Infektionskrankheiten oder Kristalle z.B. bei der Gicht verursacht werden, die nicht nur zu Gelenkentzündungen führen.
Der Eintritt ist wie immer frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.