Staugefahr am Autobahnkreuz Hagen

Anzeige

Im A46-Autobahnkreuz Hagen kommt es am Freitag, 22. November, ab neun Uhr zu einer Staugefahr. Grund hierfür sind kurzfristig notwendige Arbeiten an der Übergangskonstruktion des Kreuzungsbauwerkes des Autobahnkreuzes Hagen.

Die Fahrbahnübergangskonstruktion im Bereich der Parallelfahrbahn in Fahrtrichtung Hagen muss erneuert werden. Fahrbahnübergänge sind Metallkonstruktionen, die die Ausdehnung der Brücke je nach Umgebungstemperatur sicher gewährleisten.
Um die Arbeiten durchführen zu können, muss im Autobahnkreuz Hagen die Abfahrt von der A 45 aus Richtung Frankfurt kommend zur A 46 in Fahrtrichtung Hagen und die Abfahrt von der A 46 aus Richtung Hemer kommend zur A 45 in Fahrtrichtung Frankfurt gesperrt werden.
Die Sperrungen sollen bis zum späten Freitagnachmittag dauern.
Die Umleitungen erfolgen über eine „Rote Punkt“ Beschilderung.
0
1 Kommentar
994
Burkhard Flanz aus Hemer | 22.11.2013 | 18:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.