Tunnelarbeiten auf der A1

Anzeige
Im A1-Tunnel Hagen-Vorhalle zwischen den Anschlussstellen Hagen-West und Hagen-Nord werden ab Montag , 4. März, Arbeiten an der Tunnelbeleuchtung durchgeführt. Die Erneuerung der Beleuchtungsanlage im Tunnel Hagen-Vorhalle ist notwendig geworden da die jetzige Beleuchtung veraltet ist. Durch die Erneuerung wird ein höheres Beleuchtungsniveau im Tunnel realisiert und die Anlage an die Anforderungen der aktuell geltenden Richtlinien angepasst. Vom 4. bis zum 26. März wird in Fahrtrichtung Bremen und ab 26. März bis 19. April in Fahrtrichtung Köln gearbeitet. Jeweils in der Zeit von 19 Uhr bis 6 Uhr stehen nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Gleichzeitig werden auch die Fluchtwegskennzeichnungen im Tunnel ergänzt. Straßen.NRW investiert in den Tunnel Hagen-Vorhalle 471.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.