Wochenend-Crash-Kurs „Geburtsvorbereitung“ im Evangelischen Krankenhaus Haspe

Anzeige
Hagen: Evangelisches Krankenhaus Hagen-Haspe |

Ein Wochenendkurs für kurzentschlossene Schwangere mit Partner, Freundin oder anderer Begleitperson

„Es gibt immer wieder Paare, die aufgrund von Schichtdienst oder anderen Umständen keinen längeren Kurs wahrnehmen können.“, so Hebamme Susanna Herbst. "Wir möchten jedoch, dass Sie sich entspannt, informiert und mit einem guten Gefühl auf den Weg zur Geburt Ihres Kindes machen können."
Folgende Themen stehen auf dem Programm: Wege sich zu entspannen, Wehen und Ablauf der Geburt, Aufgaben und Möglichkeiten der Väter, Möglichkeiten der Schmerzerleichterung, Stillzeit, Flaschennahrung, Säuglingspflege, und Wochenbett (die 8 Wochen nach der Geburt).
Auch für Fragen wie „Wann müssen wir uns auf den Weg in die Klinikmachen“? , „Was sollte im Klinikkoffer sein?“ und weitere ist an dem Wochenende Zeit und Raum.
Der Wochenendkurs findet am 12./13. Dezember jeweils ganztags statt, ab 9.30 Uhr mit einer Stunde Mittagspause. Für Snacks und Getränke ist gesorgt. Kursort ist das Ev. Krankenhaus Haspe, Brusebrinkstr. 20.

Weitere Informationen zur Anmeldung und zur Kostenübernahme durch die Krankenkassen bei Hebamme Susanna Herbst, Telefon 0 23 31 / 476 2622.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.