Zöliakie-Studie

Anzeige
Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie selbst vielleicht am besten wissen, können die Zusammenhänge zwischen einer Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) und dem Auftreten neurologischer Symptome (Abgeschlagenheit, Schmerzen, Taubheitsgefühle) vielfältig sein. Wir sind ein Team aus Neurologen an der Universitätsmedizin Mainz, die sich mit dem Entwickeln einer sogenannten „Small Fiber Polyneuropathie“ im Rahmen einer Glutenunverträglichkeit beschäftigt.

Eine solche Polyneuropathie kann sich in Missempfindungen und Schmerzen vor allem an Füßen oder Händen äußern, die anderweitig nicht erklärt werden können. Wir sind in der Zwischenzeit in der Lage, eine Small Fiber Neuropathie eindeutig zu identifizieren und können gegebenenfalls auch therapeutische Maßnahmen anbieten.

Wir suchen deshalb für eine neue Studie Teilnehmer, bei denen im Rahmen einer Darmbiopsie oder einer Blutuntersuchung eine Zöliakie bereits gesichert wurde. Dabei ist es unerheblich, ob typische Zöliakiesymptome vorliegen oder vorgelegen haben, oder nicht.

Die geplanten Untersuchungen sind klinische Routine und haben keine Auswirkungen auf Ihre Gesundheit. Alle geplanten Untersuchungen werden an einem Vormittag in der neurologischen Klinik der Universitätsmedizin Mainz durchgeführt.

Falls Sie gerne an der Studie teilnehmen möchten, würden wir Sie bitten, mit uns Kontakt aufzunehmen unter:

Universitätsmedizin Mainz, Neurologische Klinik

Dr. Mimoun Azizi

Telefon: 06131/ 17-5486 oder 17-3110

Mimoun.Azizi@unimedizin-mainz.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.