Adventsstimmung im Altenheim am Mops

Anzeige
Hausleiterin Heike Ewerdwalbesloh (Bildmitte) am Stand des Adventsmarktes. (Foto: privat)

Der Adventsmarkt, den das Team des Altenheim Haspe auf die Beine gestellt hatten, lockte viele Besucher in die Einrichtung der Seniorenhilfe der Evangelischen Stiftung Volmarstein. Es duftete nach Gebäck, Glühwein und Grünkohl.



Dazu wurden handwerkliche Weihnachtsgeschenke angeboten, die die Mitarbeitenden des Hauses selbst hergestellt hatten. Bewohner, Angehörige und Menschen aus der Nachbarschaft stöberten an den Ständen und genossen die stimmungsvolle Weihnachtsatmosphäre. „Unsere Bewohnerinnen und Bewohner, sind zum großen Teil nicht mehr so fit, dass sie den Weihnachtsmarkt in der Stadt besuchen können“, erklärt Hausleiterin Heike Ewerdwalbesloh. „Die Düfte, die Musik und die Leckereien machen aber doch die Weihnachtsstimmung aus. Und dieses Erlebnis wollen wir unseren Senioren ermöglichen.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.