Aktionstage „Heimat shoppen“: Alle Städte aus dem SIHK-Bezirk sind dabei

Anzeige

Der Startschuss für das diesjährige Aktionswochenende fällt am kommenden Freitag, 9. September. 60.000 Papiertaschen haben die Initiatoren aus Stadtmarketing, Wirtschaftsförderung, Werbegemeinschaften und der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) in den 23 teilnehmenden Städten im Märkischen Südwestfalen verteilt. 1.300 Geschäfte sorgen mit den Flyern, Postern, Buttons und Tüten für ein einheitliches Erscheinungsbild am Freitag und Samstag (9. und 10. September).

Mit den Aktionstagen wird auf die zahlreichen Leistungen der Händler, Gastronomen und Dienstleister vor Ort und deren Beitrag zur guten Lebensqualität in einer Kommune hingewiesen. „Mit dem ‚Heimat shoppen‘ möchten wir gemeinsam mit dem Einzelhandelsverband Südwestfalen und den örtlichen Sparkassen die Stadtmarketingorganisationen, Wirtschaftsförderungen und Werbegemeinschaften dabei unterstützen“, erklärt SIHK-Handelsexpertin Stephanie Erben. Zu den üblichen Öffnungszeiten finden unterschiedlichste Aktionen statt. Einige Geschäfte haben ihre Öffnungszeiten für die Aktionstage verlängert. Mit dem Erlebnishandel in Gevelsberg und dem Stadtfest in Niedersprockhövel werden die Aktionstage mit einem verkaufsoffenen Sonntag verknüpft.

Einkaufen bei Nachbarn und Freunden


Es ist sehr erfreulich, dass 2016 noch mehr Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen als im Vorjahr dabei sind. Die Initiativen vor Ort haben wieder viel Kreativität an den Tag gelegt, um mit schönen Aktionen zu punkten. In Menden wurden beispielsweise neben den zur Verfügung gestellten Materialien eigene Plakate mit heimischen Testimonials kreiert. Das Einkaufen bei Nachbarn und Freunden wird in Iserlohn in den Mittelpunkt gestellt; dort wurden neben der Innenstadt auch die Werbegemeinschaften in Hennen und Letmathe kreativ. Rote Teppiche für die Kunden werden u.a. in Schwelm ausgelegt. In Werdohl wird die Innenstadt durch die Verknüpfung von Kunst und Kultur mit einem umfassenden Rahmenprogramm lebendig. Hier ist von Bodypainting bis Poetry Slam in den Geschäften viel zu erleben. Eine besonders nachhaltige Aktion geht vom Meinerzhagener Stadtmarketing aus: Mit den Aktionstagen startet eine Heimat-shoppen-Coupon-Aktion, die bis zum Ende des Jahres weiterläuft.

Neuigkeiten zu den Aktionstagen und Wissenswertes rund um das Thema Handel, Gastronomie und Dienstleistung sind auch im Internet unter: www.heimat-shoppen.de zu finden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.