Campusfest der FernUniversität Hagen

Anzeige
Dr. Alfred Endres (Foto) und Prof. Dr. Frank Hillebrandt sind live in der Mensa zu sehen. (Foto: FernUni)
Hagen: Fernuniversität |

Beim Campusfest der FernUniversität in Hagen am Freitag, 19. Juni, erwarten die Besucher besondere Programmpunkte. Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums hat das Programm eine universitäre Note: Ab 16 Uhr präsentiert ein „Campus Comedy Mix“ in der Mensa die Universität aus anderer Perspektive.

Anschließend werfen zwei Wissenschaftler der FernUniversität einen unterhaltsamen sozialwissenschaftlichen Blick auf Rock- und Popmusik: Prof. Dr. Alfred Endres und Prof. Dr. Frank Hillebrandt sind ab 16.45 Uhr ,live on stage‘ in der Mensa an der Universitätsstraße zu erleben. Der Vortrag des Soziologen Hillebrandt gibt Antworten darauf, wie die immense Wirkung von Rock und Pop seit den 1950er Jahren überhaupt möglich wird. Hillebrandt spürt dabei dem Soundtrack des Lebens nach – den Songs, die in bestimmten Lebensphasen wichtig waren. Der Wirtschaftswissenschaftler Endres, der bereits seit den 1960er Jahren selbst Beatmusik macht, tritt dazu live und stimmgewaltig auf.
Parallel dazu läuft von 16 bis 22 Uhr ein Fest für die ganze Familie mit Kinderunterhaltung, Bücherflohmarkt und einem sommerlichen Musikprogramm. Das ausführliche Programm steht unter: http://blog.fernuni-hagen.de/40jahre/campusfest.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.