Dortmunder Karnevalskirmes 2018: Diese Fahrgeschäfte heizen an Karneval ein

Anzeige
Die Schaukel "Rocket" ist das Highlight auf der Dortmunder Karnevalskirmes. Aber auch viele andere, tolle Fahrgeschäfte sind über die Karnevalstage in der Dortmunder Innenstadt anzutreffen. (Foto: Patrick Jost)

Es ist wieder soweit. Die Karnevalszeit ist in vollem Gange und erreicht im Februar ihren Höhenpunkt. In der Dortmunder Innenstadt findet auch wieder die Karnevalskirmes statt. Während der Spielzeit von Donnerstag, dem 8. bis Montag, dem 12. Februar, drehen und schaukeln sich viele Karussells durch die Einkaufsstraße.

Beim Betreteten der Kirmes wird der Besucher vom "Breakdance" und dem Laufgeschäft "Time Factory" begrüßt.
Schaukelspaß bringt der "Rocket" an der Reinoldikirche und der "Fliegende Teppich" sorgt nicht nur für angenehmes Bauchkribbeln, sondern bietet den Mitfliegern einen Blick über die Dächer Dortmunds. 
Zu diesen beiden Highlights gesellen sich der "Hawaii-Swing", ein Autoscooter und der "Kesseltanz", welcher nicht nur bei Mitfahrern für Spaß sorgt, sondern auch bei den Zuschauern.


Die folgende Bildergalerie gibt schon einmal einen Vorgeschmack auf die Karnevalskirmes und zeigt die Geschäfte 2018.


Alle Angaben ohne Gewähr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.