"Fête du Veló" Tour de France bald in Düsseldorf

Anzeige
"Fête du Veló" Tour de France Düsseldorf - Vor der Bühne musste der Strom für die Bands über "Strampeln" auf Fahrrädern erzeugt werden.
Düsseldorf: Rheinuferpromenade |

An diesem Tag feierte ganz Düsseldorf von 11 bis 19 Uhr eine große Fahrradparty. Wenige Tage vor dem Start der Tour de France bekamen die Bürgerinnen und Bürger einen Vorgeschmack auf den Grand Départ. Unter anderem verwandelten mehr als 70 Aussteller und Fahrradhersteller am Unteren Rheinwerft das Rheinufer in eine weitläufige Ausstellungsfläche für Zweiradfans.

In der Kinder Area gab es spezielle Kreativ- und Aktionsflächen wie die reisende Fahrrad-Malfabrik und einen Slow-Biking-Wettbewerb. Auf dem Radreisemarkt präsentierten sich zahlreiche Tourismusverbände und Reiseveranstalter aus Nordrhein-Westfalen, ganz Deutschland und den Benelux-Staaten den Besuchern. Auch wer noch nicht vom "Fahrradvirus befallen ist", kam dort auf seine Kosten. Zahlreiche Mitmachaktionen, Straßenkünstler und Vorführungen sorgten für Kurzweil entlang der Rheinpromenade. Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt, denn die Gastronomie-Meile bot den Besuchern französische Küche in all ihren Facetten.
Bis zum Startschuss der 1. Etappe (Zeitfahren rund um Düsseldorf) der diesjährigen Tour de France am 01.07. sind es noch rund 13 Tage.
1 2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
15.253
Norbert Opfermann aus Düsseldorf | 19.06.2017 | 17:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.